Bookshop
/
Suche im Gesamtkatalog
/
Rezensionen
/
Newsletter

Bestellung eines Rezensionsexemplars

 
Neuerscheinung
16,90 €/21,20 SFr
ISBN 978-3-95631-712-5
252 Seiten
Deutsch
Paperback
305 g
20,5 x 12,5 cm
Erscheinungsdatum: 14.03.2019
 

Belletristik

Chronomarker und Empeeloys

Band I

von  Maximilian Sobota

„Es sind noch genau fünfzehn Tage bis zum 12. April – der Tag, sie wusste es irgendwie, an dem sie sterben würde. Ihr wurde immer banger, je mehr sie nachdachte. Bis eben gerade war sie unsicher gewesen, ob sie ihr die schwarze Kugel aus dem Hotelzimmer zeigen sollte. Aber jetzt, wo sie sich in die Enge gedrängt sah, kam es ihr so vor, als sei es die letzte Möglichkeit, wichtige Antworten für ihr Leben – oder Überleben – zu erhalten. Nur war sie sich nicht sicher, ob sie tatsächlich welche haben wollte.“

Die Soldatin Hannah weiß von klein auf, dass sie am 12. April 2013 sterben wird – sie hatte es sich wohl irgendwann eingeredet. Doch je näher dieser Tag rückt, desto mehr verwirrende Hinweise findet sie, die auf eine beängstigende, unerklärliche Gefahr deuten.
Auf ihrer Suche nach Auswegen und Antworten trifft sie viele ungewöhnliche neue Freunde, die ihr zu helfen versuchen. Doch wird es reichen, um ihrem Schicksal zu entkommen?
Maximilian Sobota, geboren 1986 in Hannover, studierte Erziehungswissenschaft an der Uni Hildesheim. Im Jahr 2012 veröffentlichte er sein erstes Buch, „Elena – die fünfzehn Inseln“. Im Jahr 2015 folgte „Lusifeaier“, ein Sci-Fi/Fantasy-Roman, der den Leser mit auf eine unbegreifbare Reise nimmt. Der Zweibänder „Chronomarker und Empeeloys“ nutzt einen ähnlichen, wenngleich auch wesentlich düstereren Ansatz.

Schlagwörter: 
Abenteuer; Schicksal; Fantasy; Mond; Zeit; Nacht; Suche; Gefahr; Unbekanntes; Entkommen; Soldatin; Wesen; Manipulation; Wasser; Licht; Winter; Sterne; Ewigkeit; Fremdes; Orientierungslosigkeit

» 
 

Bitte senden Sie das Rezensionsexemplar an:


E-Mail-Adresse*:
Anschrift der Redaktion
Name der Zeitschrift*:
Homepage*:
Straße und Hausnummer*:
Postleitzahl* und Ort*:
Land*:
Telefon*:
Anschrift des Rezensenten
Anrede*:
Vorname*:
Nachname*:
Straße und Hausnummer:
Postleitzahl und Ort:
Land:
Telefon:
Anmerkungen:

Sicherheitscode

Bitte geben Sie hier den oben dargestellten Sicherheitscode ein:

Datenschutz

Ich willige darin ein, dass die Shaker Media GmbH die von mir überreichten Informationen und Kontaktdaten dazu verwendet um mit mir anlässlich meiner Kontaktaufnahme in Verbindung zu treten, hierüber zu kommunizieren und meine Bestellung abzuwickeln. Die Datenschutzerklärung kann hier
eingesehen werden: