Bookshop
/
Suche im Gesamtkatalog
/
Rezensionen
/
Newsletter

 
13,80 €/17,25 SFr
ISBN 978-3-86858-096-9
174 Seiten
Deutsch
Paperback
261 g
16 x 23 cm
Erscheinungsdatum: 24.09.2008

Auch als E-Book erhältlich:

Bitte beachten Sie, dass E-Books nicht ausdruckbar sind.
Preis: 3,45 €
PDF:
 

Religion

Eine kurze Geschichte des Monotheismus

von  Siegfried Obermeier

Siegfried Obermeier, bekannt durch über dreißig Romane und Sachbücher, will mit seinem Werk "Eine kurze Geschichte des Monotheismus" eine Lücke füllen. Zwar gibt es eine Fülle von Büchern zur Religionsgeschichte, doch keines das den Monotheismus in seiner über dreitausendjährigen Geschichte im Zusammenhang darstellt und - bei aller Kürze - doch alle wesentlichen Details aufzeigt. Auch der meist vernachlässigten monotheistischen Religion der Parsen - gegründet von Zarathustra - ist ein Kapitel gewidmet.

Der Autor hat schon drei Werke zur Religionsgeschichte verfasst, darunter den viel diskutierten Bestseller "Starb Jesus in Kaschmir?".

Siegfried Obermeier ist 1936 in München geboren und lebt jetzt in Oberschleißheim. Näheres über den Autor und sein Werk finden Sie auf der Homepage www.siegfried-obermeier.de.

»