Bookshop
/
Suche im Gesamtkatalog
/
Rezensionen
/
Newsletter

 
9,90 €/12,38 SFr
ISBN 978-3-95631-235-9
67 Seiten
Deutsch-Arabisch
Paperback
101 g
16 x 23 cm
Erscheinungsdatum: 09.12.2014

Auch als E-Book erhältlich:

Bitte beachten Sie, dass E-Books nicht ausdruckbar sind.
Preis: 3,00 €
PDF:
 

Belletristik

Das bin ich

von  Sarjoun Karam, Sebastian Heine

Der Gedichtband "Das bin ich", wie der zweite Band "Warten auf Mordechai", besteht aus arabischen Gedichten und deren Übersetzung ins Deutsche. Die Gedichte befassen sich mit den Fragen des Menschen über seine eigene menschliche Natur und mit seinem Bestreben nach der Unbekannten Welt der Phänomene.
Sarjoun Karam, Lyriker und Schriftsteller, wurde 1970 in Beirut geboren. Nach Ausbruch des Libanesischen Bürgerkrieges 1975 flüchtete er mit seinen Eltern ins Gebiet al- Koura im Nordlibanon. Er absolvierte von 1989 bis 1995 seine Master in arabischer Literatur- und Sprachwissenschaft an der Universität Balamand im Libanon, setzte seine Studien in Deutschland fort und promovierte 2003 an der Universität Heidelberg. Zurzeit arbeitet er als Dozent für Arabische Sprache und Translation am Institut für Orient- und Asienwissenschaften der Universität Bonn. Bisher sind drei Gedichtbände von ihm erschienen.
» 

Rezensionen:

» Hamad Rashidi, Okaz  - 01.08.2015