Bookshop
/
Suche im Gesamtkatalog
/
Rezensionen
/
Newsletter

 
33,90 €/42,38 SFr
ISBN 978-3-95631-237-3
450 Seiten
66 Abbildungen
Deutsch
Paperback
675 g
13 x 21 cm
Erscheinungsdatum: 30.10.2014

Auch als E-Book erhältlich:

Bitte beachten Sie, dass E-Books nicht ausdruckbar sind.
Preis: 8,47 €
PDF:
 

Belletristik

Chinesische Briefe

Herbie Architect: Vom Wirtschaftsflüchtling zum Global Actor. Band 1, 2. überarbeitete Auflage.

von  Herbert Feldmann

Das Buch ‚Chinesische Briefe‘ ist eine zweibändige Zusammenfassung von 33 Briefen, die ich während meines fünfjährigen Arbeitsaufenthaltes als Architekt, Stadt- und Landschaftsplaner in der VR China Verwandten, Freunden und Bekannten in Deutschland und Belgien geschrieben habe. Die unterschiedlichsten Themen werden darin behandelt, so, wie sie gerade für mich aktuell waren. Das Buch ist kaum einem der geläufigen China-Buch-Genres zuzuordnen. Es ist ein persönliches Kaleidoskop aus Erlebtem, Reflektiertem, Bewertetem und liefert eine ausschnitthafte Innenansicht chinesischer Verhältnisse, einen bescheidenen Beitrag zum Chinaverständnis. Deutsches, Belgisches, Europäisches, Westliches liefern den Wahrnehmungs- und Bewertungshintergrund. Die Blickrichtung wird zuweilen umgekehrt.

Thematisiert werden Menschen, Arbeitssituation, Architektur, Städtebau, Orte, Reisen, Geschichte, Gesellschaft, Kultur, Philosophie, Kunst, Meinungen und vieles andere mehr. Die Briefe enthalten Ernstes und Heiteres, Tiefes und Flaches, ganz so wie das allgemeine Menschenleben.
Geb. 1942, Abitur am Einhard-Gymnasium Aachen, Studium Architektur an der RWTH Aachen, danach 40 Jahre Berufspraxis als angestellter, freiberuflicher und unternehmerischer Architekt und Stadtplaner (Bad Münstereifel, Düsseldorf, Aachen), verschiedene Partnerschaften, zahlreiche Wettbewerbe, Preise, Anerkennungen, Projekte usw., 2005 bis 2013 mit einigen Unterbrechunge als Berater in sieben verschiedenen Büros in der VR China tätig. Dort u. a. als Schriftsteller (Briefschreiber) aktiv und auffällig geworden.

Schlagwörter: 
China; Architektur; stadtplanung; Briefe; Erlebnisse; Kultur; Land und Leute

» 

Rezensionen:

» Aachener Zeitung  - 25.10.2014