Bookshop
/
Suche im Gesamtkatalog
/
Rezensionen
/
Newsletter

 
Neuerscheinung
12,00 €/15,10 SFr
ISBN 978-3-95631-710-1
112 Seiten
Deutsch
Paperback
168 g
21 x 14,8 cm
Erscheinungsdatum: 24.01.2019
 

Belletristik

unterwegs und zwischendurch

zweiundvierzigundein Gedicht

von  Martin Furtkamp

Reiseeindrücke, Alltagsbefindlichkeiten, Blick auf Vergangenes und Vergehendes, Störendes und Verstörendes – ein Gedichte-Album. Mit einem theoretischen Versuch über das Gedichteschreiben aus subjektiver Sicht: die Bedeutung der Poesie für die emotionale Orientierung, das Beschwören von konstruktiven und das Bannen von destruktiven Gefühlen und Stimmungen.

Schlagwörter: 
Gedichte; Reiseeindrücke beglückender Art; Reiseeindrücke bedrückender Art; melancholische Reiseeindrücke; Alltagsmissmut; Selbstironisches; Alltagsglück; Kindheitserinnerungn; Liebeserinnerungen; Träume; Altwerden; Gelassenheit; Tod; alternde Liebe; Gesellschaftskritisches; Satirisches; Freiheit; Verantwortung; Würde; poetologische Überlegungen