Bookshop
/
Suche im Gesamtkatalog
/
Rezensionen
/
Newsletter

 
16,90 €/21,20 SFr
ISBN 978-3-95631-462-9
284 Seiten
Deutsch
Paperback
266 g
12 x 18,5 cm
Erscheinungsdatum: 24.06.2016

Auch als E-Book erhältlich:

Bitte beachten Sie, dass E-Books nicht ausdruckbar sind.
Preis: 6,00 €
PDF:
 

Belletristik

Im Netz des fremden Blickes

von  Rouska Nenov

Auf unerklärliche Weise fühlt sich die junge Psychotherapeutin Kyra Fabian zu ihrem neuen Patienten Michael Lanz hingezogen. Mehr und mehr kreist ihr Denken um seine beängstigenden Albträume und Visionen.

Seit dem Unfalltod ihres Mannes Mark sind bereits fünf Jahre vergangen, doch sie spürt, dass sie Marks Verlust noch nicht überwunden hat. Im Laufe der Therapiegespräche erfährt Kyra mehr über Michael. Auch über seinen immer drängenderen Wunsch, eine Rolle in ihrem Leben zu spielen.

››… Und nun, wo genau sollte sie den einsamen König jetzt hinsetzen? Auf einem Schachbrett gab es viele freie Felder und doch keinen einzigen Zug, der irgendeinen Sinn ergeben hätte. So ganz allein, ohne jeden Mitspieler, konnte er nur planlos umherstreifen, ohne an irgendein Ziel zu kommen, denn alle Felder, ob schwarz oder weiß, waren Ende und Anfang zugleich …‹‹

Schlagwörter: 
Psychotherapeutin; Rouska Nenov; Visionen; Trugwahrnehmnungen; rätselhaftes Gemälde; der innere Blick

»