Bookshop
/
Suche im Gesamtkatalog
/
Rezensionen
/
Newsletter

 
14,90 €/29,80 SFr
ISBN 978-3-86858-367-0
214 Seiten
Deutsch
Paperback
321 g
14,8 x 21 cm
Erscheinungsdatum: 22.06.2010

Auch als E-Book erhältlich:

Bitte beachten Sie, dass E-Books nicht ausdruckbar sind.
Preis: 3,72 €
PDF:
 

Belletristik

Erbschaft? Bewahre ...!

Roman

von  Marion Nikola

Elise Heimann hat vor einem Jahr eine alte Villa geerbt. Leider verschwitzte der Testamentsvollstrecker es gänzlich, sie auf eine geringfügige Kleinigkeit hinzuweisen: Das "bewegliche Inventar" des Hauses besteht nämlich aus fünf quicklebendigen Personen, welche der Spezies 'langfristige Mieter' zuzuordnen sind. Dieses fünfköpfige Inventar - Parteien, Mitbewohner, oder was auch immer, es sei dahingestellt - ist im Besitz der eigentümlichsten Veranlagungen und derart verschieden, dass sich der unbeteiligte Zuschauer allen Ernstes verwirrt fragen wird, wie um alles in der Welt diese Individuen miteinander auskommen. Nun, dies tun sie ja auch keineswegs. Und wenn dann auch noch ein paar Toons durch das Haus geistern ... dann GUTE NACHT.
Marion Nikola lebt mit ihrem Mann und fünf Katzen in Troisdorf zwischen Köln und Bonn. Sie ist Mutter von drei Töchtern und Großmutter von sechs Enkeln. Die vorliegende Geschichte wurde ursprünglich als Sitcom konzipiert und fällt amüsant aus dem Rahmen ihres ursprünglichen Genres.

Schlagwörter: 
Slapstick

»