Bookshop
/
Suche im Gesamtkatalog
/
Rezensionen
/
Newsletter

 
9,90 €/12,40 SFr
ISBN 978-3-95631-570-1
51 Seiten
29 Abbildungen
Deutsch
Paperback
124 g
20,5 x 20,5 cm
Erscheinungsdatum: 23.05.2017
 

Kinder- und Jugendbuch

"Hallo Zweibeiner"

Kleiner Wolf erzählt aus seinem Leben

von  Rena Henke

Kleiner Wolf ist ein Welpe. Er lebt mit seiner Wolfsfamilie in Norddeutschland, und wie jedes Menschenkind, so macht auch ein Wolfsjunges mal Blödsinn oder tut Dinge, die es nicht darf! Dann muss Kleiner Wolf in der Höhle bleiben und einen Aufsatz schreiben. Das kann er so gut! Schließlich sagte seine Mama: „Mein Junges, du bist die Stimme unseres Rudels. Schreib Briefe an die Menschen, erzähl ihnen von uns, und wie wir leben.“ Dann überlegte sie einen Moment und fügte hinzu: „Weißt du, schreib deine Briefe an die kleinen Zweibeiner, die Kinder, ich glaube, die verstehen dich gut.“
Rena Henke fuhr als Matrose und Nautikerin lange zur See, ist aber auch gelernte Redakteurin, Autorin, Sprecherin eines Hörbuchs und Moderatorin ihrer eigenen Musiksendung „Soulful“ bei Radio Weser TV. Ihre große Liebe ist alles, was wild ist und frei. Die nahe und ferne Wildnis mit ihren Geschöpfen. Wölfe sind aus ihrem Leben nicht mehr wegzudenken. Rena Henke über sich und die Wölfe: „Ein guter Freund sagte: Man kann sich ja wirklich verlieren in den Blicken der Wölfe.“ Ich sage: „Man kann sich auch in ihnen finden.“

www.facebook.com/Rena-Henke-Autorin

Schlagwörter: 
Wolf; Wölfe; Rudel; Wald; Wildnis; Gehege; Wolfswelpe; Wolfsfamilie; Winterfell; Beutetiere; Kinderbuch; Zweibeiner; Zoo in der Wingst; Wolfswald Wingst; Leben der Wölfe; Gefahren für Wölfe; Wie lernt ein junger Wolf; ein eigenes Revier finden; das Wolfsrudel verlassen; Wolfsrudel

 

Rezensionen:

» Franziska Baur  - 08.05.2018
» Tageblatt Kehdingen / Oste  - 07.07.2017
» NEZ (Niederelbe Zeitung)  - 21.06.2017