Bookshop
/
Suche im Gesamtkatalog
/
Rezensionen
/
Newsletter

Bestellung eines Rezensionsexemplars

 
14,90 €/18,63 SFr
ISBN 978-3-95631-331-8
200 Seiten
Deutsch
Paperback
300 g
21 x 14,8 cm
Erscheinungsdatum: 02.07.2015
 

Philosophie

Der dritte Wanderer

Wege zwischen Wissen und Glauben

von  Hans-Jürgen Broszinski

Hat die Wissenschaft die „Hypothese von Gott“ überflüssig gemacht? Ist Gott gar endgültig tot, wie Nietzsche – und viele andere mit ihm – meinen?

Dieses Buch ist die Bilanz einer langen Auseinandersetzung mit diesen Fragen. Indem der Autor zahlreiche Forschungsergebnisse, Erkenntnisse und Theorien aus mehreren Bereichen der Wissenschaft zusammenträgt und diskutiert, möchte er zeigen, dass Wissen und Glauben einander keineswegs ausschließen. Das Wissen um diese Dinge kann im Gegenteil dem Suchenden seinen Weg zum Glauben erleichtern.

Das Buch ist ein Plädoyer für einen auch vor dem Verstand verantwortbaren Glauben an Gott als Schöpfer und an sein gegenwärtiges Wirken in der Welt – bei gleichzeitiger Distanz jedoch zu einem vereinfachenden Kreationismus.
Hans-Jürgen Broszinski, Jahrgang 1932, wuchs in Bad Hersfeld im Hessischen Bergland auf. Er studierte Bauingenieurwesen mit dem Schwerpunkt Eisenbahnwesen. Als Diplomingenieur war er auf dem Gebiet der Eisenbahnsignaltechnik tätig, vorwiegend bei der Neuentwicklung von Stellwerken. Broszinski bezeichnet sich selbst als einen „wissenschaftlich interessierten Christen". Bereits während seiner Berufsjahre beschäftigte er sich mit Fragen aus den Grenzgebieten von Naturwissenschaften, Religion und Philosophie. Nach seiner Überzeugung kann nur derjenige der Wahrheit der Welt näherkommen, der beides, Wissenschaft und Religion, gleichermaßen ernstnimmt. Nach dem Übertritt in den Ruhestand konnte er verstärkt seinem Streben nachgehen, seine religiöse Überzeugung mit seinem Wunsch nach „intellektueller Redlichkeit" in Einklang zu bringen. Das vorliegende Buch ist ein vorläufiges Ergebnis dieser Arbeit.
Heute lebt er in Walkenried am Rande des Harzes.

Mehr Informationen zum Autor finden Sie auf dessen Hompage:


www.hjbsz.de

Schlagwörter: 
Naturwissenschaft; Religion; Vereinbarkeit von Glauben und Wissen; Evolution; Evolutionäre Erkenntnistheorie

 
 

Bitte senden Sie das Rezensionsexemplar an:

E-Mail-Adresse*:
Anschrift der Redaktion
Name der Zeitschrift*:
Homepage*:
Straße und Hausnummer*:
Postleitzahl* und Ort*:
Land*:
Telefon*:
Anschrift des Rezensenten
Anrede*:
Vorname*:
Nachname*:
Straße und Hausnummer:
Postleitzahl und Ort:
Land:
Telefon:
Anmerkungen:
Bitte geben Sie hier den oben dargestellten Sicherheitscode ein: