FAQs

Grundlegendes

Wer ist Shaker Media?

Wir sind ein Verlagsunternehmen und beschäftigen uns mit der Publikation von gedruckten und elektronischen Medien. Während die beiden weiteren Verlage unserer Unternehmensgruppe Shaker Verlag (Aachen) und Shaker Publishing (Maastricht) auf wissenschaftliches Publizieren spezialisiert sind, konzentrieren wir uns darauf, Autoren und Unternehmen mit innovativen Publikationsverfahren zur Seite zu stehen. Unser Internetangebot verstehen wir als Publikationsplattform für hochwertige Medien in gedruckter und elektronischer Form.

Was zeichnet die Unternehmensphilosophie aus?

Unser Anspruch ist es, das größtmögliche Leistungs- und Angebotsspektrum zu möglichst günstigen Konditionen anzubieten, Autoren partnerschaftlich zur Seite zu stehen und gemeinsam erfolgreich zu publizieren und zu vermarkten.

Entstehen durch die Mitgliedschaft bei der Publikationsplattform Kosten oder sonstige Verpflichtungen?

Nein, die Anmeldung selbst verursacht keinerlei Kosten. Im Idealfall kommen Sie ohne die Inanspruchnahme kostenpflichtiger Leistungen aus und publizieren kosten- und risikolos bei uns. Mitglieder sind lediglich verpflichtet, die Nutzungsbedingungen zu befolgen.

Wird der Datenschutz respektiert?

Ja, bei Shaker Media legen wir Wert auf den Schutz personenbezogener Daten. Ihre persönlichen Angaben werden von uns zum Zwecke der technischen Administration der Website "shaker-media.de" bzw. "shaker-media.eu" und zur Erfüllung Ihrer Aufträge oder Anfragen genutzt. Eine Nutzung zu anderen Zwecken erfolgt nur mit Ihrer vorherigen Einwilligung oder aufgrund gesetzlicher Verpflichtung bzw. Erlaubnis. Eine Weitergabe Ihrer Daten an andere Gesellschaften oder Dienstleister erfolgt ausschließlich dann, wenn dies zur Durchführung Ihrer Anfragen oder Aufträge erforderlich ist.

Was geschieht mit meinem Manuskript nach der Einsendung?

Wir prüfen jedes Manuskript hinsichtlich Konzept, Inhalt und Vermarktungsmöglichkeiten. Ist es für unseren Verlag geeignet, erhalten Sie zeitnah eine Rückmeldung. Per Post eingeschickte Manuskripte/Datenträger können nur mit ausreichend frankiertem Rückumschlag an Sie zurückgesendet werden. Ansonsten behalten wir uns vor das Manuskript 6 Monate nach Einsendung zu vernichten.

Hier können Sie eine neue Frage stellen.

Autorenvertrag & Honorar

Wann wird der Verlagsvertrag abgeschlossen?

Zum Vertragsabschluss kommt es in der Regel erst, wenn Sie Ihren Probedruck überprüft und freigegeben haben. Gerne können Sie während der Erstellung des Manuskripts einen Vorvertrag mit uns abschließen.

Kann ich nach Abschluss des Verlagsvertrags noch über die Rechte am Werk verfügen?

Ja. Der Vertrag beginnt mit der Unterzeichnung und läuft auf unbestimmte Zeit. Ab dem fünften Vertragsjahr kann er von beiden Seiten mit einer Frist von sechs Monaten zum Jahresende gekündigt werden. Wird der Vertrag gekündigt, kann wieder frei über die Rechte am Werk verfügt werden.

Welche Kosten entstehen bei einer Publikation?

Im einfachsten Fall ist eine Publikation ganz ohne Kosten möglich. Dies ist dann der Fall, wenn das Manuskript und der Buchumschlag druckreif übermittelt werden. Auch die Archivierung der Daten bzw. die Aufrechterhaltung der Lieferbarkeit ist bei Shaker Media natürlich kostenfrei.

Welches Risiko trage ich im Zusammenhang mit einer Publikation?

Uns sind kaum nennenswerte Risiken bekannt. Denn Shaker Media produziert und bevorratet in der Regel die zur Auslieferung vorgesehenen Bücher und Medien und übernimmt auch die kaufmännische Verantwortung bzw. das Risiko hierfür. Wir setzen jedoch voraus, dass duch das Engagement der Autoren der Absatz einer geringen jährlichen Verkaufsmenge gewährleistet ist.

Entstehen im Fall der Kündigung des Verlagsvertrages Kosten?

Nein, bei Shaker Media entstehen bei einer fristgerechten Kündigung keinerlei Kosten.

Enthält der Verlagsvertrag ein für jedes verkaufte Exemplar definiertes Autorenhonorar?

Ja, das Autorenhonorar für jedes verkaufte Exemplar ist von vorneherein definiert und im Autorenvertrag festgelegt. Bei der Ermittlung der Honorarhöhe wird unterschieden, ob die Bücher direkt an Endkunden (höchstes Honorar) oder an den Buchhandel verkauft werden.

Kann ich auch auf ein Autorenhonorar verzichten?

Ja, diese Option ist im Autorenaccount verfügbar. Autoren können auf ein Autorenhonorar verzichten und das Buch quasi zu den Selbstkosten anbieten.

Wie erhalte ich eine Information über die Buchverkäufe, wie oft wird mein Honorar überwiesen?

Im Account werden die Verkaufs- und Umsatzzahlen wöchentlich aktualisiert und bereitgestellt. Das Honorar wird regelmäßig quartalsweise überwiesen.

Hier können Sie eine neue Frage stellen.

Manuskripterstellung & Druckdatei

Welche Dateiformate sind als Druckdatei zulässig?

Bitte senden Sie uns Ihr Manuskript als PDF-Datei. Dieses Format gewährleistet ein optimales Druckergebnis und schließt Formatierungsfehler aus. Die PDF-Datei eignet sich gleichzeitig auch für eine Online-Veröffentlichung.

Wie kann ich sicherstellen, dass meine Schriftarten und meine Formatierung exakt in meine Druckdatei (PDF) übernommen werden?

Bei der Erstellung der PDF-Datei sollten immer alle Schriftarten eingebettet werden. Bei den meisten Programmen zur PDF-Erzeugung finden Sie eine entsprechende Option unter den Eigenschaften. Zur Kontrolle können Sie Ihre PDF-Datei auf einem zweiten Rechner öffnen, auf dem nicht unbedingt alle verwendeten Schriftarten installiert sind. Wird das Dokument auch hier korrekt wiedergegeben, sollten keinerlei Probleme mit den Schriftarten und der Formatierung entstehen.

Wie kann ich meine Druckdatei (PDF) vor dem Hochladen prüfen?

Unter www.adobe.de steht der kostenlose Adobe Reader zur Verfügung, der zur Kontrolle der PDF-Datei, insbesondere zur Kontrolle der Seitenformatierung, genutzt werden kann.

Welche Auflösung sollten meine eingebundenen Grafiken und Bilder haben?

Beim Scannen von Farb- oder Graustufenabbildungen sollten Sie eine Auflösung von mindestens 300 dpi (optimal 600 dpi) wählen. Reine s/w-Abbildungen, also Strichgrafiken, sollten mit 1.200 dpi gescannt werden. Die verwendeten Bilddateien sollten nicht nachträglich vergrößert werden, da dadurch die Druckqualität erheblich beeinträchtigt wird.

Hier können Sie eine neue Frage stellen.

Publikationsprozess

Wie verläuft der Publikationsprozess?

Sobald sich abschätzen lässt, wann Ihr Manuskript eingereicht werden kann, können Sie einen Autorenvertrag abschließen und einen Titelschutz anmelden. Nach endgültiger Fertigstellung des druckreifen Manuskripts übermitteln Sie in Ihrem Account die bibliografischen Angaben zum Buch und laden die druckreife PDF-Datei hoch. In diesem Zusammenhang können Sie sich für einen Standardumschlag entscheiden, einen eigenen Entwurf übermitteln oder ein individuelles Buchcover in Auftrag geben. Im Rahmen unserer darauffolgenden Bearbeitung erfolgen die ISBN-Anmeldung und die Anfertigung des Probedrucks des Buches, der Ihnen dann zugesandt wird. Sobald Sie den Probedruck überprüft haben, können Sie das Buch zur Publikation freigeben. Ab diesem Zeitpunkt ist das Buch dann bei uns und einige Wochen später auch bei Internetbuchhändlern und Buchhandlungen bestellbar.

Kann man nach dem ersten Probedruck noch Korrekturen machen?

Ja, wir haben Verständnis dafür, dass die meisten Manuskripte in dieser Phase noch einmal orthographisch korrigiert oder gestalterisch verändert werden. Der erste Probedruck ist bei uns daher kostenlos. Darüber hinaus notwendig werdendes Ersetzen der Druckdatei bzw. Korrekturen am Buchumschlag sind dann allerdings kostenpflichtig.

Hier können Sie eine neue Frage stellen.

Buchausstattung

Sind außer den Standardformaten auch weitere Formate für mein Buch möglich?

Ja, Bücher können auch in anderen Formaten gedruckt werden. Sofern Ihre Wünsche nicht zu erheblich höheren Herstellkosten führen, bemühen wir uns, Ihr Sonderformat so wie das vergleichbare Standardformat zu behandeln.

Kann ich andere Papiere als die angebotenen für mein Buch wählen?

Ja, denn die Individualität Ihrer Publikation ist uns wichtig. Informieren Sie uns über Ihre Vorstellungen.

Welche Einbandarten stehen für Bücher zur Verfügung?

Es stehen Softcover, Hardcover und Booklet (geheftete Broschur) zur Verfügung. Besonders interessant erscheinen uns auch die weiteren Optionen innerhalb dieser Einbandarten wie Heiß- oder Kaltleimbindung bei Softcover und Klebebindung oder Fadenheftung bei Hardcover.

Kann mein Buch auch Farbseiten enthalten?

Natürlich kann das Manuskript beliebig viele Farbseiten enthalten oder sogar durchgehend farbig sein.

Kann mein Buch auch Falttafeln enthalten?

Ja, Falttafeln mit Abbildungen oder anderen Darstellungen werden in den Buchblock eingebunden und können vom Leser dann ausgebreitet bzw. auf- und zugeklappt werden.

Kann meinem Buch auch eine CD-ROM / DVD in einer Hülle beigefügt werden?

Ja, die CD-ROM / DVD wird in eine Papiertasche eingelegt und diese auf den inneren hinteren Einband geklebt. Damit ist die CD-ROM oder DVD fest mit dem Buch verbunden.

Wann ist eine Fadenheftung für mein Hardcover-Buch sinnvoll?

Eine Fadenheftung empfiehlt sich dann, wenn Sie eine wertvolle und besonders langlebige Ausgabe planen, bei der die Herstellkosten etwas höher sein dürfen.

Kann mein Softcover auch einklappbare Buchdeckel an den Seiten haben?

Ja, dies ist ohne weiteres möglich. Die sogenannte Englische Broschur betrachten wir als Element der traditionellen Buchdruckerkunst, die wir aufrechterhalten wollen. Deshalb ermöglichen wir Ihnen dies gerne. Erstellen Sie einfach das Buchcover mit Klappen oder beauftragen Sie unsere Grafikabteilung damit.

Hier können Sie eine neue Frage stellen.

CD-ROM / DVD

Wie groß darf der Datenumfang meiner Publikation sein?

Eine CD-ROM verfügt über eine Speicherkapazität von max. 700 MB. Ist der Datenumfang Ihrer Publikation höher, können Sie auf eine DVD ausweichen, deren maximale Speicherkapazität bei 4,5 GB liegt.

Wie ist der Publikationsprozess einer CD-ROM / DVD?

Ihre Master-CD /-DVD wird von uns vervielfältigt und belabelt. Zuvor wird Ihnen ein Labelentwurf zur Druckfreigabe zugesandt.

Welche Optionen hinsichtlich Grafik und Verpackung gibt es?

Handelt es sich bei Ihrer CD-ROM / DVD um eine Beilage zu einer Buchveröffentlichung, wird sie mit einer Papiertasche versehen, die in der Regel hinten in ein Buch geklebt wird. Für reine CD-ROM- / DVD-Veröffentlichungen stehen sog. QuickFlips zur Verfügung. Bei diesen beiden Möglichkeiten können Sie gemeinsam mit unserer Grafikabteilung das Label gestalten. Als weitere Option bieten wir Ihnen eine CD- / DVD-Publikation im Jewel Case an. Dabei können zusätzlich zum Label das Inlay (Rückseite der CD-Hülle) sowie ein Booklet gestaltet werden.

Bekommt meine elektronische Publikation auch eine ISBN?

Bei einer reinen CD- /DVD-Veröffentlichung können wir Ihrer Publikation - vergleichbar mit einer Buchveröffentlichung - auf Wunsch eine ISBN zuweisen. Einem Buch beigelegte CD-ROMs / DVDs führen die ISBN des Buches auf dem Label und können nicht einzeln bestellt werden.

Hier können Sie eine neue Frage stellen.

Online-Publizieren

Wie werden Online-Publikationen verkauft?

Online-Publikationen werden als Download über unseren Internet-Bookshop vertrieben. Bevor ein Leser die Datei downloaden kann, ist die Aktivierung eines elektronischen Bezahlverfahrens (PayPal) erforderlich. Dadurch ist sichergestellt, dass die verkauften Exemplare auch tatsächlich bezahlt werden.

Welche Dateiformate sind für eine Online-Publikation geeignet?

Grundsätzlich sind alle gängigen Dateiformate für eine Veröffentlichung über das Internet geeignet.

Wie wird das Honorar für Online-Publikationen ermittelt?

Das Honorar für Online-Publikationen beträgt:

• 50% des Nettoabgabepreises
Der Nettoabgabepreis entspricht dem Verkaufpreis abzüglich Umsatzsteuer und abzüglich der Transaktionsgebühren der Internetbezahldienste (PayPal).

Hier können Sie eine neue Frage stellen.

Widerrufsrecht

Widerrufsbelehrung bei der Bestellung von gedruckten Büchern und anderen körperlichen Waren

Verbrauchern steht ein gesetzliches Widerrufsrecht zu. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können (§ 13 BGB).

Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns:

Shaker Media GmbH
Kaiserstraße 100
52134 Herzogenrath

Tel: +49 (0)2407 95964-0
Fax: +49 (0)2407 95964-9
E-Mail: info@shaker.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

Ausschluss bzw. vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts:

Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei Lieferungen von Ton- oder Videoaufnahmen (z.B. CD, Musik- oder Videokassetten) oder von Computersoftware in einer versiegelten Verpackung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Ein Widerrufsrecht besteht ferner nicht bei Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

Ein Widerrufsrecht besteht außerdem nicht bei Verträgen zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.

Widerrufsformular

Formular zum Widerruf: Download

Hier können Sie eine neue Frage stellen.

Rücksendungen und Erstattung

Rücksendungen

Möchten Sie einen Artikel zurückgeben, forden Sie bitte per Telefon (+49 2407/9596-36) oder per E-Mail ( Bestellung@shaker-media.de) einen Retourenschein an. Füllen Sie den Retourenschein dann aus und legen Sie ihn dem Paket bei.

Erstattung

Sobald Ihre Rücksendung bei uns verbucht wurde, schreiben wir Ihnen den entsprechenden Betrag gut. Haben Sie zu diesem Zeitpunkt den Rechnungsbetrag bereits beglichen, wird Ihnen Ihr Guthaben direkt ausgezahlt. Die Erstattung erfolgt in der Regel auf dem gleichen Weg wie die Abbuchung bzw. Zahlung.

Hier können Sie eine neue Frage stellen.

Hier können Sie eine neue Frage stellen.