Bookshop
/
Suche im Gesamtkatalog
/
Rezensionen
/
Newsletter

 
12,90 €/16,13 SFr
ISBN 978-3-95631-217-5
150 Seiten
Deutsch
Paperback
225 g
21 x 14,8 cm
Erscheinungsdatum: 07.11.2014

Auch als E-Book erhältlich:

Bitte beachten Sie, dass E-Books nicht ausdruckbar sind.
Preis: 3,22 €
PDF:
 

Belletristik

Herr Thomas

Roman

von  Kay Ganahl

Herr Thomas ist ein Roman, der die Leser als kritische Zeitgenossen anspricht. Die handelnde Hauptperson, der konservative Lehrer Herr Thomas, versucht sein gewohntes Leben aufrecht zuhalten und setzt sich allen politischen Veränderungen entgegen. Obwohl die Handlung und alle Figuren fiktiv sind, bleibt der Roman sehr realitätsnah: Sein Inhalt entspringt der Erfahrungswelt, der wir alle angehören, denn in jeder modernen Gesellschaft kommt es zu schweren Konflikten zwischen Menschen.
Kay Ganahl wurde 1963 in Hilden/Nordrhein-Westfalen geboren. Bereits in jungen Jahren begann er sich mit Literatur, Politik und Philosophie auseinanderzusetzen. Er schloss sein Studium als Diplom-Sozialwissenschaftler ab; seit vielen Jahren arbeitet er als Schriftsteller, in der Erziehung, Betreuung sowie Sozialforschung.

Er ist seit 2007 Mitglied im Freien Deutschen Autorenverband (FDA Nordrhein-Westfalen) und dort als Kommunikationsbeauftragter tätig.
»