Bookshop
/
Suche im Gesamtkatalog
/
Rezensionen
/
Newsletter

 
21,90 €/27,40 SFr
ISBN 978-3-95631-631-9
388 Seiten
Deutsch
Paperback
444 g
20,5 x 13,5 cm
Erscheinungsdatum: 30.11.2017

Auch als E-Book erhältlich:

Bitte beachten Sie, dass E-Books nicht ausdruckbar sind.
Preis: 9,90 €
PDF:
 

Psychologie

Es ist schwer, die Tür zu finden, wenn es keine Wände gibt

Die Arbeit mit der Metapher des inneren Richters in der Hypnotherapie

von  Elmar Woelm

In diesem umfassenden Buch stellt Elmar Woelm ausführlich Entstehung, Wirkungsweise und Konsequenzen des Über-Ichs, unserer verinnerlichten Wertmaßstäbe, dar. Diese gebärden sich oft wie ein innerer Richter. Folgen sind Schuldgefühle, schlechtes Gewissen, Selbstabwertung und oft geradezu übermenschliche Leistungs- und Wertmaßstäbe. Der Autor zeigt zahlreiche Wege auf, sich dieser inneren Instanz bewusster zu werden und sich auf schöpferische Weise von ungesunden Attacken des inneren Kritikers zu lösen. Dabei werden insbesondere Methoden der modernen Hypnotherapie berücksichtigt.

Schlagwörter: 
Über-Ich; innerer Richter; innerer Kritiker; Hypnose; Hypnotherapie; Hypnosetherapie; Psychotherapie; Psychologie; Schuldgefühle; Scham; Schuld; schlechtes Gewissen; Trance; Trancearbeit; Sigmund Freud; Überich; Über Ich; Spiritualität; Gesundheit; Metaphern;

»