Bookshop
/
Suche im Gesamtkatalog
/
Rezensionen
/
Newsletter

 
14,90 €/18,70 SFr
ISBN 978-3-95631-705-7
244 Seiten
Deutsch
Paperback
366 g
20,5 x 12,5 cm
Erscheinungsdatum: 15.01.2019
 

Belletristik

Der unheimliche Zauber der Sterne

Erzählungen

von  Elisabeth Dommer

Über den Himmel ziehen seltsame Gebilde. In einer Stadt stehen befremdliche Skulpturen. Ein Mann sucht wie getrieben von Träumen nach einer Frau, von der er nur den Namen weiß, und ein Vater erlebt einen Schock bei der Begegnung mit der unbekannten Tochter. Ohne Raumschiff zum Mond und zum Mars reisen Ashley und die kleine Tania. Jeremias trifft auf eine Nixe, und Selena und Jorin entdecken an der Ostsee verborgene Welten, tauchen ein in ein anderes Sein.

In elf Geschichten erzählt Elisabeth Dommer von der Erde als Stern unter Sternen – irdisch, kosmisch, phantastisch und menschlich.
Für die Thüringer Autorin Elisabeth Dommer gehört das Schreiben schon von Kindheit an zum Leben. Veröffentlicht hat sie seit den Achtzigerjahren zahlreiche Texte für Kinder und Erwachsene: „Jenny und das Zauberpferd“, „Traum und Zeit. Der andere Gräfin-Cosel-Roman“, „Sonnenwindhaus“ u. a. Arbeitskontakte gab es mit DEFA, Rundfunk und Gewandhaus-Kinderchor.
Ihr besonderes Interesse gilt dem, was das alltägliche Bewusstsein überschreitet. Und so bringt sie in die Welt, wie wir sie kennen, immer etwas Phantastisches ein.

„Elisabeth Dommer verzaubert ihre Leser, und nicht nur die jungen.“ (TLZ, M. Jordan)


www.elisabeth-dommer.de

Schlagwörter: 
Magischer Realismus; Phantastische Geschichten; Liebesgeschichten; Geheimnis; Eltern- und Kinder-Geschichten; Außerirdische; Parallelwelten; Universum; Jenseits; Außerkörperliche Erfahrungen; Psyche; Wiedergeburt; Tod; Sterne; Mond; Mars; Wega; Kosmos; Nixe; Traum

» 

Rezensionen:

» Kurier  - 06.04.2019
» Osterland Sonntag  - 24.03.2019
» OsterlandSonntag  - 10.03.2019
» Osterländer Volkszeitung  - 19.02.2019
» Kurier  - 16.02.2019
» Osterland Sonntag  - 22.07.2018

Lesung:

Mittwoch, den 24. April 2019 um 15:30 Uhr
Elisabeth Dommer liest aus ihrem Buch "Der unheimliche Zauber der Sterne".
In der beliebten Reihe "Büchertreff" liest Elisabeth Dommer an desem Nachmittag aus ihrem neuen Erzählband die berührende Geschichte "Im Bassin", die eher ironische Story "Warten auf Regen" und einen Teil der phantastischen Titelgeschichte. Auch gibt sie Einblicke in ihre "literarische Werkstatt" und lädt zum Gespräch ein. Voranmeldungen nimmt die Bibliothek unter der Nummer 04447/315058 entgegen. Herzlich willkommen!
Stadtbibliothek Altenburg
Lindenaustraße 14
04600 Altenburg