Bookshop
/
Suche im Gesamtkatalog
/
Rezensionen
/
Newsletter

 
Neuerscheinung
14,90 €/18,70 SFr
ISBN 978-3-95631-778-1
186 Seiten
Deutsch
Paperback
279 g
21 x 14,8 cm
Erscheinungsdatum: 29.04.2020

Auch als E-Book erhältlich:

Bitte beachten Sie, dass E-Books nicht ausdruckbar sind.
Preis: 9,90 €
EPUB (2,8 MB):
PDF (9,0 MB):
 

Religion

Göttliche Gedichte

von  Ferenc Nagy

Meine Gedichte wurden durch bestimmte Worte der Heiligen Schrift inspiriert. Ich stelle die schwer und oft unklar verständlichen Offenbarungen und Botschaften der Bibel in einem neuen Licht dar.

In meinen Gedichten geht es ausschließlich um die romantische Liebe und die Zuneigung. Ich gehe in die Tiefe der menschlichen Gefühle so sehr hinein, jenseits deren es nichts mehr als Gott gibt…

Man kann begründet fragen, wieso darf ich auf die Zeilen der Bibel Bezug nehmen. Nun wird die Heilige Schrift von mir nicht umgeschrieben, sondern übersetzt. In einer Weise, als hätte ich diese Anweisung von Gott erhalten.

Ja!
Er ermächtigte mich, zu schreiben, nachdem ich im Geist hinweggeführt Jesus dreimal begegnet war. Beim Lesen der Gedichte – die vom Wort der Bibel, durch das ich ­inspiriert wurde, begleitet werden – wirst du merken, welchen fantastischen Plan Gott mit dir hat…

Schlagwörter: 
Glaube; Hoffnung; Altruismus; Liebe; Liebend; Hingabe; Eifersucht; Protest; Vorsehung; Tauer; Barmherzigkeit; Wunsch; Zuhause; Warme; Geduld; Demut; Verständnis; Vergebug; Umarmung; Geschenk; Schrei; Religion; Gedichte; Lyrik

»