Bookshop
/
Suche im Gesamtkatalog
/
Rezensionen
/
Newsletter

 
In Vorbereitung
16,90 €/21,20 SFr
ISBN 978-3-95631-791-0
474 Seiten
Deutsch
Paperback
711 g
21 x 14,8 cm

Auch als E-Book erhältlich:

Bitte beachten Sie, dass E-Books nicht ausdruckbar sind.
Preis: 9,90 €
EPUB (4,8 MB):
PDF (12,3 MB):
 

Belletristik

Die Macht der Tugenden

Fantasy-Roman

von  Nell Forêt

Die Welt gerät aus den Fugen. Der Eine, uneingeschränkter Herrscher der Neuen Ordnung, entfesselt seine gnadenlose Macht und mit ihr Willkür und Gewalt. Miro, ein schmächtiger Vierzehnjähriger, spürt in einem unbeachteten Winkel dieses Reiches schon längst den Beginn einer sorgenvollen Wandlung. Seit Monaten fehlt von seinem geliebten Lehrer jede Spur. Düstere Visionen legen sich wie Blei um Miros Herz. Ausgerechnet jetzt offenbart Meister Elos, der Miro bislang kaum eines Blickes gewürdigt hat, dass er in Miro etwas Besonderes sieht. Und er bleibt nicht der Einzige. Miro muss seine Heimat verlassen und mit ihr die Orte liebevoller Geborgenheit. Er fühlt sich den Hoffnungen, die alle in ihn setzen, ganz und gar nicht gewachsen. Dabei geht es sogar um mehr als nur die Zukunft. Was aber nur jene wissen, die sie die Lichtlords nennen.

Schlagwörter: 
Lichtlords; Chaoslords; Götterbaum; Tugenden; Chaostugenden; Fantasy; Begabungen; Magie; Vertrauen; Gemeinschaft; Freundschaft; Liebe; Kriegerkaste; Portalreisen; Prophezeiung; Kundiger; Seelenfrass; Vorhergesagter; Zeitreisen; Klonkrieger

»