Bookshop
/
Suche im Gesamtkatalog
/
Rezensionen
/
Newsletter

 
Neuerscheinung
10,90 €/13,70 SFr
ISBN 978-3-95631-859-7
94 Seiten
Deutsch
Paperback
141 g
18,5 x 11,5 cm
Erscheinungsdatum: 30.08.2021
 

Sport

Carven und perfekte Schwünge

Die Mechanik des alpinen Skifahrens

von  Hans-Gert Braun

Alpines Skifahren kann begeistern wie kaum eine andere Sportart. Bei perfektem Schnee und bestem Wetter vergisst man dabei zuweilen sogar, dass man Sport treibt. Viele Lehrwerke sind deshalb darauf fokussiert, den Skischülern den Rausch des Skifahrens zu vermitteln, den „Flow“ erleben zu lassen. Leider wird die Technik dabei etwas vernachlässigt. Die Skischüler fahren dann vielleicht ganz gut, wissen aber eigentlich gar nicht, warum. Oder Sie haben den Wunsch, sich zu verbessern, wissen aber nicht, was sie dazu tun müssen. Diesen Skifahrern soll mit diesem Büchlein geholfen werden, indem der Kern des Skifahrens, seine Mechanik, so einfach wie möglich vermittelt wird.
Hans-Gert Braun war Skilehrer, bevor er seine berufliche Laufbahn als Wirtschaftsprofessor, Wirtschaftsforscher und Chefvolkswirt einer internationalen Entwicklungsbank begann. In den letzten 10 Jahren hat er sich sportwissenschaftlich mit dem alpinen Skifahren befasst. Das vorliegende Büchlein über die Mechanik des alpinen Skifahrens ist ein Ergebnis davon. Seine Philosophie: Wer sein Skifahren verbessern und perfektionieren möchte, muss verstehen, was beim Fahren der Figuren mechanisch passiert.

Schlagwörter: 
Alpine Grundhaltung; Carvingski; Taillierung; Carven; Driften; Schwung; Parallelschwung; Kurzschwung; Wedeln; Carvingschwung