Bookshop
/
Suche im Gesamtkatalog
/
Rezensionen
/
Newsletter

 
In Vorbereitung
11,90 €/14,90 SFr
ISBN 978-3-95631-870-2
153 Seiten
6 Abbildungen
Deutsch
Paperback
230 g
21 x 14,8 cm

Auch als E-Book erhältlich:

Bitte beachten Sie, dass E-Books nicht ausdruckbar sind.
Preis: 9,90 €
EPUB (6,6 MB):
PDF (16,7 MB):
 

Kinder- und Jugendbuch

Die Neufundländer und die Kölner Corona-Mafia

Ein Kinderkrimi

von  Peter Spürk

In der Corona-Zeit werden falsche Masken verkauft und Fahrräder gestohlen. ‚Die Neufundländer‘ ermitteln.
Altersempfehlung: Ab 9 bis 12 Jahre
Peter Spürk wurde 1953 in Aachen geboren und lebt in Trier.

Er schreibt Erzählungen für Erwachsene und Bücher für Kinder. Außerdem gehört er der ‚Autorengruppe Scriptum Trier‘ an.

Die Zeichnungen des Buchumschlags sind von Doris Spürk, Köln, im Innern von Doris Spürk und Yoanna Papova, Trier.

Schlagwörter: 
Corona-Pandemie; kein Schul-Unterricht; Die Neufundländer sollen vergiftet werden; e-bikes gestohlen; Nachbarschaftsermittlungen; Neufi Else stellt einen Ganoven; Hundetraining; Zwei Ganoven auf dem Hausboot; Der Mitmach-Zirkus; Ein neuer Neufi für Paula

» 

Rezensionen:

» Unser Bär- Der Neufundländer  - 01.08.2021