Bookshop
/
Suche im Gesamtkatalog
/
Rezensionen
/
Newsletter

 
In Vorbereitung
15,90 €/19,90 SFr
ISBN 978-3-95631-879-5
224 Seiten
Deutsch
Paperback
336 g
21 x 14,8 cm
 

Belletristik

Der Reichspapagei

von  Stefan Schenkl

Als der nicht mit männlichen Nachkommen gesegnete König im Sterben liegt, werden Vorbereitungen getroffen, seine Tochter Alva zur Königin zu krönen. Es gibt zwar Proteste gegen eine Frau auf dem Königsthron und Spekulationen auf das Ende der Monarchie, aber die junge Alva erwartet, daß alle sie als Königin anerkennen, wenn sie bei der Krönungszeremonie den Reichspapageien vorzeigen kann, eine Statue, die als Symbol des Machtanspruchs schon ewig im Besitz der Königsfamilie ist. Doch da ereilt sie ein Schock, denn der Reichspapagei ist verschwunden! So muß sich die verzweifelte Alva mit Vertrauten auf eine Reise begeben, um irgendwo auf der Welt den wichtigen Reichsvogel wiederzufinden...

Mit seinem fünfzehnten Buch bietet der preisgekrönte ,Wunderautor’ und ,Magier der Worte’ Stefan Schenkl ein niveauvoll ästhetisches Werk, das die lateinamerikanischen Erzähltraditionen eines Gabriel García Marquez wiederaufleben läßt...

Schlagwörter: 
Papagei; Prinzessin; Palast; Monarchie; Königreich; Abenteuer; Antiquität; Südamerika; Detektiv; Flugzeug