Bookshop
/
Suche im Gesamtkatalog
/
Rezensionen
/
Newsletter

 
Neuerscheinung
15,90 €/19,90 SFr
ISBN 978-3-95631-931-0
210 Seiten
3 Abbildungen
Deutsch
Paperback
315 g
21 x 14,8 cm
Erscheinungsdatum: 21.09.2022
 

Belletristik

All die Jahre

Kurzgeschichten

von  Wilhelm Rennebaum

Eine Zeitreise: Elf spannende, unterhaltsame Kurzgeschichten mit all den mutigen Entscheidungen, der unbändigen Neugier auf das, was kommen könnte und der Sehnsucht, endlich anzukommen.

Ungewöhnliche Charaktere, zufällige Begegnungen, unerwartete Wendungen... mit Empathie und hintergründigem Humor erzählt.

Kurzgeschichten voller Lokalkolorit, die am linken Niederrhein, in Köln und in Amsterdam spielen. Die Welt der Bücher nimmt dabei einen ganz besonderen Platz ein.
Wilhelm Rennebaum hat an der Universität Köln Wirtschaftswissenschaften studiert und viele Jahre im europäischen Ausland gearbeitet. Heute lebt er wieder am linken Niederrhein, der Region, der er sich in besonderer Weise verbunden fühlt.

Seit mehr als 15 Jahren ist er schriftstellerisch tätig und hat mehrere Beiträge und Bücher zu regional- und ortsgeschichtlichen Themen veröffentlicht. Zuletzt die beiden Niederrhein-Romane 'Zeitenwende' (2016) und 'Achterbahn'(2018). Nach 'Mittendrin' (2020) legt er jetzt mit 'All die Jahre' einen neuen Sammelband mit Kurzgeschichten vor.

Schlagwörter: 
Niederrhein; Geburtstag; Busreise; Zauberei; Studentenleben; Literatur; Amsterdam; Grand Hotel; Kaiser Wilhelm; Zeitreise