Presseberichte
/
Interviews
/
Buchmesse
/
Termine
Uwe Krauser

Phoebe
12,90 €/16,20 SFr
ISBN 978-3-95631-698-2

296 Seiten
2 Abbildungen
Deutsch
Paperback
444 g
18,5 x 11,5 cm
 

Uwe Krauser

Phoebe

Eine Straßenhündin checkt ein

„Himmel, was sind die Menschen nur für komplizierte Wesen?“, fragt sich die clevere Terrierdame Phoebe ziemlich häufig, seitdem sie als Hotelhund in einem kleinen Dorf in Niederbayern gelandet ist.

Sie stellt fest, dass nicht jede Schwiegermutter unweigerlich ein Drachen ist und dass Möpse nicht immer Hunde sind.

Begleite Phoebe ein Stück ihres Weges und erlebe die unglaublichsten Geschichten, die wirklich nur einem Hotelhund in Bayern passieren können.

Uwe Krauser wurde 1971 in der Nähe von Köln geboren und betreibt mit seinem Mann Oliver seit 13 Jahren ein kleines, mehrfach ausgezeichnetes Hotel in den Untiefen des Bayerischen Waldes.
Der gelernte Erzieher lebte viele Jahre in Spanien, hat seine Heimat jedoch im beschaulichen Ferienort Bodenmais gefunden, wo er die Liebe zur Natur entdeckte.
Er hat mit Phoebe und Layla zwei Straßenhunde aus dem Ausland adoptiert, die ihn zu seinem ersten Roman „Phoebe-eine Straßenhündin checkt ein“ inspiriert haben.

Mittwoch, den 14. August 2019 um 20:00 Uhr

Uwe Krauser liest aus seinem Buch "Phoebe".

Diese Lesung findet im Rahmen der großen Zwieseler Glasnacht statt.

Stadtbücherei Zwiesel
Stadtplatz 31
94227 Zwiesel