Presseberichte
/
Interviews
/
Buchmesse
/
Termine
Stefan Schenkl

Faunia
15,90 €/19,90 SFr
ISBN 978-3-98903-003-9

194 Seiten
Deutsch
Paperback
254 g
21 x 14,8 cm
 

Stefan Schenkl

Faunia

Als der Neffe des Herzogs nach seinem Zoologiestudium in das kleine, beschauliche Herzogtum Faunia zurückkehrt, bekommt er von seinem Onkel die Stelle des Zoodirektors des beachtlichen Tierparks der wie ein Schneekugelidyll anmutenden Hauptstadt. Die Freude über den Posten währt aber nicht lange: Wegen einer Finanzkrise stehen dem altehrwürdigen Zoo keine Mittel für Futter oder die Reparatur der Käfige mehr zur Verfügung, und allmählich verlieren die Menschen die Kontrolle über den Tierpark und sieht sich der malerisch-friedvolle Kleinstaat dem Überfall durch hungrige Raubtiere ausgesetzt...

Schon zu seinem Frühwerk für die Erzählvirtuosität eines Nabokov gerühmt, kredenzt der preisgekrönte ,Magier der Worte‘ und ,Wunderautor‘ Stefan Schenkl in seinem siebzehnten Buch besonders anmutige Erzählästhetik und nostalgieseligen Sprachklang...

Stefan Schenkl, anerkannt produktivster Schriftsteller der Welt, am 3.1.1980 in Bayreuth geboren, schrieb 2004 bis 2013 in Würzburg, 2014 in Essen, seit 2015 in Köln, veröffentlichte ab 1998 Prosa und Lyrik, erfolgreich bei vielen Literaturwettbewerben in In- und Ausland, preisgekrönter Dramatiker mit Theateraufführungen, Hörspielsendungen, hielt 24 Lesungen auf den großen Buchmessen; bei vier Verlagen erschienen ein Kult-Erzählzyklus, vier Gedichtbände und zwölf Romane, zuletzt Die vierte Romanze, Der Apfel stammt nicht weit vom Baum, Xaxaxu!, Der Reichspapagei, Das Maskottchen der Ruderer.

Montag, den 12. August 2024 um 20:00 Uhr

Stefan Schenkl liest aus seinem Buch "Faunia".

Brauhaus Peltzer
Dürener Straße 94-96
52249 Eschweiler

Newsletter

Termine


12.08.2024, 20:00 Uhr, Lesung
Stefan Schenkl
Faunia
19.08.2024, 20:00 Uhr, Lesung
Stefan Schenkl
Faunia
weitere...