Bookshop
/
Suche im Gesamtkatalog
/
Rezensionen
/
Newsletter

Bestellung eines Rezensionsexemplars

 
32,90 €/65,80 SFr
ISBN 978-3-86858-633-6
224 Seiten
Deutsch
Gebundene Ausgabe
336 g
17 x 24 cm
Erscheinungsdatum: 30.03.2011
 

Geschichte

Niklas Forster

Fragmente der europäischen Geschichte

von  Wolfgang H. Deuling

Bei diesem Buch handelt es sich nicht um einen der vielen historischen Romane, wie sie heutzutage geradezu industriell produziert werden. Natürlich soll auch nicht die Gesamtheit unserer Geistes- und Sozialwissenschaftler, seien es Historiker, Linguisten, Philosophen oder Soziologen, getäuscht werden. Deshalb nur soviel: Die genannten Fakten stimmen alle, sie sind aber vom Autor interpretiert und haben damit durchaus romanhafte Züge. Ist nicht unsere ganze menschliche Geschichte ein Roman? In diesem Zusammenhang sei auf Umberto Ecos Nachschrift zum "Namen der Rose" und auf Heinrich v. Kleist verwiesen, dessen 200. Todestag am 21. November 2011 begangen wird.
» 
 

Bitte senden Sie das Rezensionsexemplar an:

E-Mail-Adresse*:
Anschrift der Redaktion
Name der Zeitschrift*:
Homepage*:
Straße und Hausnummer*:
Postleitzahl* und Ort*:
Land*:
Telefon*:
Anschrift des Rezensenten
Anrede*:
Vorname*:
Nachname*:
Straße und Hausnummer:
Postleitzahl und Ort:
Land:
Telefon:
Anmerkungen:
Bitte geben Sie hier den oben dargestellten Sicherheitscode ein: