Bookshop
/
Suche im Gesamtkatalog
/
Rezensionen
/
Newsletter

 
36,90 €/73,80 SFr
ISBN 978-3-86858-476-9
144 Seiten
118 Abbildungen
Deutsch
Gebundene Ausgabe
216 g
20 x 27 cm
Erscheinungsdatum: 03.11.2009

Auch als E-Book erhältlich:

Bitte beachten Sie, dass E-Books nicht ausdruckbar sind.
Preis: 5,50 €
PDF:
 

Reisen

Südosteuropa kennen lernen

Band 1 - Exklusivausgabe Hardcover

von  Bernd Fetthauer

Die Länder Südosteuropas haben einen weiten und beschwerlichen Weg hinter sich: von selbstständigen Königreichen, über Königsdiktaturen hin zu sozialistischen und kommunistischen Machtherrschaften. Länder zerbrachen, neue Staaten entstanden, Nationen und Kulturen wurden zerrissen. Heute ist Südosteuropa auf dem beschwerlichen Weg in eine freiheitliche Demokratie. Einige seiner Staaten sind bereits Mitglied der Europäischen Union, andere sind auf dem Weg dorthin. Unterschiedliche Kulturen, Rassen, Sprachen, Religionen und Ideologien treffen in Südosteuropa aufeinander. Orient und Okzident begegnen sich hier.

Dieses Buch soll Anregungen bieten, uns mit diesen Ländern auseinanderzusetzen sowie ihre Geschichte und Bedürfnisse besser zu verstehen. Die Lektüre soll Interesse wecken für diese Region, Voreingenommenheit abbauen und eine Brücke bilden zwischen den etablierten und neuen Ländern einer vergrößerten Europäischen Union.

Bernd Fetthauer, Jahrgang 1947, hat fotografisch den gesamten Verlauf der Donau bereist - von den Quellflüssen im Schwarzwald bis zum Donaudelta am Schwarzen Meer in der Ukraine und in Rumänien. Dabei entstanden ein-drucksvolle Multimediaschauen über die einzelnen Donau-Anrainerstaaten und die Nebenflüsse der Donau.

Seine gesammelten Informationen über Südosteuropa und den Westbalkan hat Bernd Fetthauer jetzt in mehreren Büchern zusammengefasst. Ergänzend zu den Informationen über Südosteuropa und dem Westbalkan bieten großformatige Bilder einen spannenden Eindruck von Land und Leuten.


Schlagwörter: 
Slowenien; Kroatien; Serbien; Kosovo

»