Bookshop
/
Suche im Gesamtkatalog
/
Rezensionen
/
Newsletter

 
14,90 €/18,63 SFr
ISBN 978-3-86858-794-4
212 Seiten
Deutsch
Paperback
318 g
12,5 x 20,5 cm
Erscheinungsdatum: 30.04.2012

Auch als E-Book erhältlich:

Bitte beachten Sie, dass E-Books nicht ausdruckbar sind.
Preis: 7,45 €
EPUB:
PDF:
 

Belletristik

Die Zauberin von Tiefland

von  Anke M. Obst

Die Zauberin Rosa, vor vielen Jahren Kindermädchen des mutterlosen Prinzen Romuald von Tiefland, lebt zurückgezogen als Stallmagd auf der königlichen Burg. Als die Ehe Romualds, mittlerweile erwachsen und König, zu zerbrechen droht, kehrt Rosa auf Bitten Romualds an den Hof zurück. Durch ihre Hilfe erfüllt sich der Wunsch des Königspaares nach einem Kind. Gern übernimmt Rosa die Fürsorge für die kleine Lea.
Kurz vor ihrem sechzehnten Geburtstag wird die Prinzessin im Auftrag des muldavischen Tyrannen Thrakos entführt. Mit König Romuald und dessen Rittmeister macht sie sich auf, die Prinzessin zu befreien.
In Muldavien herrscht das Chaos, denn der Tyrann Thrakos steht mit teuflischen Mächten im Bunde. Um die Prinzessin zu retten, sehen sich Rosa und ihre Gefährten gezwungen, diesen Bund zu zerstören. Dafür zahlt Rosa jedoch einen hohen Preis: Sie fällt in einen todesähnlichen Schlaf, aus dem sie nur ihr ehemaliger Lehrmeister erwecken kann.
Anke M. Obst, geb. 1957, lebt mit ihrem Ehemann und ihren zwei erwachsenen Söhnen in Essen im Ruhrgebiet. Von Beruf ist sie Kommunalbeamtin und in ihrer Freizeit stehen die Familie und ihre zwei Hunde an erster Stelle.
Trotzdem bleibt immer noch Zeit für ihr Hobby: das Schreiben von Fantasy-Romanen.
»