Bookshop
/
Suche im Gesamtkatalog
/
Rezensionen
/
Newsletter

 
14,90 €/18,63 SFr
ISBN 978-3-86858-814-9
205 Seiten
Deutsch
Paperback
225 g
12,5 x 20,5 cm
Erscheinungsdatum: 25.09.2012

Auch als E-Book erhältlich:

Bitte beachten Sie, dass E-Books nicht ausdruckbar sind.
Preis: 7,45 €
EPUB:
PDF:
 

Belletristik

Kopf-Sprung

Vom Leben nach dem Trauma

von  Nicole Huber

Nicole ist am Ende: seit dem Ausbruch einer schweren Depression vor mehr als zehn Jahren ist ihr Leben eine nicht enden wollende Achterbahnfahrt zwischen Phasen relativer Normalität und Abstürzen in Verzweiflung, Angst und Lähmung. Weder Antidepressiva noch verschiedenste Therapien helfen, und auch der Versuch, den Schmerz mit Alkohol, Essen oder Ritzen zu betäuben, bleibt vergeblich. Erst als die Depression endlich als das erkannt wird, was sie ist – die späte Folge eines schweren Traumas – rückt die Chance auf Heilung in greifbare Nähe. Mithilfe der Traumatherapie Somatic Experiencing macht Nicole erstaunliche Fortschritte. Doch die Therapie fordert auch einen unerwarteten Tribut.

Zugleich eindringlicher Bericht aus dem „Krieg im Kopf“ und anschauliche Beschreibung der Therapieform Somatic Experiencing aus Patientensicht ist Kopf-Sprung eine fesselnde Geschichte, die Mut macht.
Nicole Huber, Jahrgang 1973, studierte Jura und arbeitet als Übersetzerin für Wirtschafts- und Rechtstexte. Sie ist die Autorin von Kinderfrei oder warum Menschen ohne Kinder keine Sozialschmarotzer sind. Sie lebt mit ihrem britischen Lebensgefährten, zwei Hunden und viel zu vielen Büchern in Regensburg.

Schlagwörter: 
Trauma; Depression; Ritzen; Unfall; Psychiatrie; Therapie; Borderline

»