Bookshop
/
Suche im Gesamtkatalog
/
Rezensionen
/
Newsletter

 
24,90 €/31,13 SFr
ISBN 978-3-95631-312-7
504 Seiten
Deutsch
Paperback
888 g
17 x 23 cm
Erscheinungsdatum: 12.06.2015
 

Kochbuch

Schwäbisch-alemannisches Kochlesebuch

klassisch, glutenfrei und drumrum. Inklusive CD-Beilage

von  Ulf Bayer

Der Verfasser, eigentlich Professor der Geologie, steht seit über 40 Jahren fast täglich und mit nicht nachlassender Leidenschaft am heimischen Herd. Aus dieser Passion entwickelte sich eine zweite - das Sammeln historischer Kochbücher - und seitdem er in Berlin lebt, gilt sein Interesse besonders denen aus seiner alten schwäbischen Heimat. Als bei ihm dann vor mehreren Jahren eine Glutenunverträglichkeit festgestellt wurde, versuchte er sich an glutenfreien Varianten klassischer Mehlspeisen und schrieb die gelungensten auf.

So entstand dieses Kochlesebuch. Aber was ist das - ein Kochlesebuch? Zum einen eine Sammlung von Rezepten der schwäbisch-alemannischen Regionalküche. Ausgehend von historischen Rezepturen - im Original und in Übersetzung nachzulesen - werden ca. 200 moderne Rezepte angeführt und jeweils schmackhafte Varianten ohne Gluten. Zum anderen bietet es als „Drumrum“ Lesestoff zur Geschichte und Ausbreitung vieler typischer Gerichte wie Spätzle, Knöpfle, Maultaschen und Co. sowie praktische Tipps und Erklärungen.

Schlagwörter: 
schwäbisch; alemanisch; Kochlesebuch; glutenfrei; vegetarisch; vegan; klassisch

 

Rezensionen:

» www.liesmalwieder.de  - 26.08.2015