Bookshop
/
Suche im Gesamtkatalog
/
Rezensionen
/
Newsletter

 
In Vorbereitung
27,90 €/34,90 SFr
ISBN 978-3-95631-886-3
72 Seiten
162 Abbildungen
Deutsch
Gebundene Ausgabe
108 g
21 x 29,7 cm
 

Naturwissenschaft

Der Weg ist das Ziel

Portrait eines Flusses
50° 50‘ 29“ N, 8° 13‘ 1“ O
DE 2584

von  Hannes Mutje

Die Idee, dem kleinen Fluss Dill einen Bildband zu widmen, reifte anlässlich eines Standortwechsels des Autors nach über dreißig Jahren in der Nähe dieses Flusses. Daraus entstand ein Projekt, das sich über mehrere Jahre erstreckte und durchaus auch körperlichen Einsatz erforderte. Von der Quelle bis zur Mündung, das ist eine sehr verkürzte Sichtweite und wird dem komplexen System eines Flusses nicht gerecht. Meine Absicht war es, das Bild der Dill und seiner Umgebung im Jahresverlauf zu erkunden und fotografisch darzustellen. So ganz nebenbei ergaben sich gute Gespräche. Ein Gewässer erteilt auch Lektionen, wenn man bei seinen Landgängen die Naturgewalt selbst eines kleinen Flusses kennen lernt. Die jüngste Vergangenheit hat uns dies schmerzlich gezeigt. Der Fluss fordert unseren Respekt. Gestehen wir ihm den Raum zu, der ihm von alters her gebührt.

Schlagwörter: 
Steckbrief; Jahreszeiten; Leben; Der Weg war das Ziel; Quelle und Mündung; Landgangl; Eiszeit; Namensgeber; Motivation; Abschied; Hochwasser