Bookshop
/
Suche im Gesamtkatalog
/
Rezensionen
/
Newsletter

 
29,90 €/37,38 SFr
ISBN 978-3-95631-341-7
232 Seiten
Deutsch
Paperback
335 g
21 x 14,8 cm
Erscheinungsdatum: 16.09.2015
 

Sport

Die grundlegende Philosophie für ein progressives Training im Tennis

Bewegungslehre im Tennis. Die Wichtigkeit der motorischen Entwicklung.

von  Richard Schönborn

Richard Schönborn war über 26 Jahre Cheftrainer des Deutschen Tennisbundes, Davis Cup und Federation Cup Coach und Leiter des Bundesleistungszentrums des DTB in Hannover. Er war der Architekt und Leiter des erfolgreichen Jugendförderungsprograms des DTB in den siebziger und achtziger Jahren. In dieser Periode war der DTB führend und richtungsweisend in Europa nicht nur in der spezifischen Sportwissenschaft, sondern in der systematischen und wissenschaftlich begleiteten langjährigen Jugendförderung die die Grundlage der daraus hervorgegangenen Generation der Weltklassenspielern und –Spielerinnen, Davis Cup und Fed. Cup Siegern, Grand Slam Siegern, der achtziger und neunziger Jahre war. Es war die erfolgreichste Periode des DTB in seiner gesamten Geschichte.

Er arbeitete als Berater und Dozent für die ITF auf internationaler Ebene in mehr als 120 Ländern der Welt, war Leiter der A-Trainerausbildung im DTB und Dozent an der DOSB Trainerakademie in Köln. Als Autor hat er zahlreiche Fachbücher, Broschüren, Videos und Fachartikel im In- und Ausland veröffentlicht. Er wurde für seine nationale und internationale Tätigkeit mit vielen Ehrungen belohnt.

In seiner aktiven Zeit in den fünfziger Jahren war er nationaler Meister und Sieger in 33 nationalen und internationalen Turnieren und 10 Jahre Mitglied im tschechischen Davis-Cup-Team.

Schlagwörter: 
Tennis; Motorische Entwicklung; Progressives Training; Sport; Bewegungslehre; Angelique Kerber; Roger Federer; Serena Williams; Schlagtechnik

 

Rezensionen: