Bookshop
/
Suche im Gesamtkatalog
/
Rezensionen
/
Newsletter

 
13,50 €/16,88 SFr
ISBN 978-3-95631-367-7
160 Seiten
17 Abbildungen
Deutsch
Paperback
240 g
12,5 x 20,5 cm
Erscheinungsdatum: 30.09.2015

Auch als E-Book erhältlich:

Bitte beachten Sie, dass E-Books nicht ausdruckbar sind.
Preis: 9,99 €
EPUB:
PDF:
 

Ratgeber

Mama liegt im Rosenbeet

Eine autobiographische Erzählung und ein Ratgeber zur Umgehung des Beisetzungszwangs für Totenasche in Deutschland

von  Dr. med. Darius Khoschlessan

Warum ist Deutschland fast das letzte Land in Europa, das mit einem längst überholten Beisetzungszwang für Totenasche noch immer bestimmt, wann und wie wir um Verstorbene trauern dürfen?

Ob die Urne zu Hause, oder die Asche verstreut am Lieblingsort des Verstorbenen, es gibt viele Gründe, diese Bestattungsformen auch bei uns zuzulassen.

In dem leidenschaftlichen, autobiographischen Plädoyer für die Aufhebung des Bestattungszwanges für Urnen in Deutschland schildert der Autor kurzweilig den Weg und die Emotionen, die er gemeinsam mit seiner Familie und der Urne seiner Mutter erlebt hat. Nicht in Richtung Friedhof, sondern in Richtung Freiheit. Dabei spielt das Rosenbeet im heimischen Garten eine wichtige Rolle.

Die Erzählung wird mit einer Vielzahl von Quellen und Informationen ergänzt, so dass es dem Leser erleichtert wird, selbst eine Position zur freien Verfügbarkeit der Asche Verstorbener zu finden. Nach der Lektüre der Ratgeber-Passagen weiß er auch, was bei Bedarf konkret zu tun ist.

meine-asche.de

Schlagwörter: 
Bestattungszwang; Beisetzungszwnag; Friedhofspflicht; Urnenpflicht; Asche verstreuen; Urne zu Hause; Aschenbefreiung; freie Aschenverwendung; freie Asche-Beisetzung; Tod

»