Bookshop
/
Suche im Gesamtkatalog
/
Rezensionen
/
Newsletter

 
9,90 €/12,40 SFr
ISBN 978-3-95631-460-5
74 Seiten
Deutsch
Paperback
75 g
11,5 x 18,0 cm
Erscheinungsdatum: 31.08.2016
 

Humor

Herzl Biberkopf ermittelt

I Das Wunder vom Musiktheater im Revier / II Das U-Boot im Wolfgangsee

von  stolzenfelz

Worum ging's? Franz Bukowski, Oberbürgermeister von Gelsenkirchen war weg. Einfach verschwunden beim Dixie-Festival, sein Bier stand noch da - er nicht. Was war das Geheimnis des "Portals von Molochos" im Keller des Musiktheaters? Wer war der Lackledermantelmann? Wo war meine Tochter? Machten etwa Fritz Tinto und der Chef vom MiR Figaro Sulz gemeinsame Sache und wer zum Teufel war dieser Stinker?

Schlagwörter: 
Ruhrgebiet; Krimi; Utopisch; Comedy; Ruhrpott; Musiktheater im Revier; Gelsenkirchen; St. Gilden; Wolfgangsee; Horror; Heimat; Ferien; Kurzgeschichten; Sensation; Helge Schneider; Christoph Schlingensief; Dr. Stolzenfelz; Norbert Labatzki; Fantastisch; Original; Lachen; Grusel; Lack; Leder; Mysterie; Science-Fiction; Außerirdisch; Alien; Mexikaner; Italiener; Oper; Bürgermeister; Dixieland; Capuccino; Urlaub

 

Rezensionen:

» Stadtspiegel Gelsenkirchen  - 12.11.2016
» WAZ Gelsenkirchen  - 10.11.2016
» Stadtspiegel Gelsenkirchen  - 15.10.2016
» Stadtspiegel Gelsenkirchen  - 15.10.2016