Bookshop
/
Suche im Gesamtkatalog
/
Rezensionen
/
Newsletter

 
16,90 €/21,20 SFr
ISBN 978-3-95631-663-0
314 Seiten
Deutsch
Paperback
492 g
21 x 14,8 cm
Erscheinungsdatum: 30.04.2018
 

Belletristik

Achterbahn

Ein Niederrhein-Roman

von  Wilhelm Rennebaum

Tobias Thürling ist ein infamer Betrüger und skrupelloser Hochstapler. Gleichzeitig ein genialer Selbstdarsteller, der durch Charme und Eloquenz punktet und den Frauen den Kopf verdreht. Sein chaotisches Leben gleicht einer schlingernden Achterbahn - jedenfalls solange, bis er unerwartet ein beträchtliches Vermögen erbt. Zum ersten Mal trifft er seinen Vater, den Industriellen Justus von Schnell, der sich nie um seinen unehelichen Sohn gekümmert hat. Der Roman spielt am linken Niederrhein und in Düsseldorf, mit Querverbindungen nach Amsterdam und bis in das politische Berlin hinein.

Schlagwörter: 
Krefeld; Geldern; Kevelaer; Düsseldorf; Kempen; Amsterdam; Hochstapler; Herrenhaus; Schuhgeschäft; Nikolaus; Skandal; Ethik und Moral; Chinesisches Horoskop; Butler; Sommerkonzert; Online-Partnerbörse; Firmenübernahme; Geben und Nehmen; Zeitungsjournalist; Bamberg

 

Rezensionen:

» Westdeutsche Zeitung  - 18.09.2018
» Westdeutsche Zeitung  - 08.09.2018