Bookshop
/
Suche im Gesamtkatalog
/
Rezensionen
/
Newsletter

 
Neuerscheinung
19,90 €/24,90 SFr
ISBN 978-3-95631-806-1
386 Seiten
Deutsch
Paperback
579 g
21 x 14,8 cm
Erscheinungsdatum: 03.11.2020
 

Belletristik

Schatten über Damaraland

von  Jutta Schöps-Körber

Aenne lebt auf einer Farm in Damaraland, Namibia, zusammen mit ihrer Schwiegermutter Heidi, dem Farmarbeiter Moses und dessen Frau Selma. Aenne besuchte nach ihrem Abitur ihren Freund Martin in Süd-West-Afrika. Die beiden heirateten. Martin kommt ums Leben. Eines Tages taucht auf der Farm Anthony auf. Wer ist er? Woher kommt er? Er selbst schweigt darüber.

Aennes Verlobter Jason kommt im Irak ums Leben. Aenne reist nach Bagdad. Als sie zurückkommt, ist Anthony verschwunden. Hat er etwas mit Aennes 1. Sohn zu tun, den sie, siebzehnjährig, zur Adoption frei geben musste? Wie ist Martin ums Leben gekommen? Und wie soll es ohne Männer auf der Farm weitergehen?


Für die ursprüngliche Fassung dieses Romans (Synchron) erhielt Jutta Schöps-Körber vom Land Baden-Württemberg einen Preis.

Schlagwörter: 
Namibia; Nashorn; Elefant; Löwe; Farm; Babylon; Süddeutschland; Berlin; Adoptivsohn; Spion; Rechtsanwalt; Krieg; Irrwege; Angola; Südwest; Steppe; Geier; Bagdad; Attentat; Irak; Roman