Bookshop
/
Suche im Gesamtkatalog
/
Rezensionen
/
Newsletter

 
25,90 €/32,40 SFr
ISBN 978-3-95631-529-9
225 Seiten
134 Abbildungen
Deutsch
Gebundene Ausgabe
692 g
24 x 17 cm
Erscheinungsdatum: 29.06.2017

Auch als E-Book erhältlich:

Bitte beachten Sie, dass E-Books nicht ausdruckbar sind.
Preis: 6,47 €
PDF:
 

Gesundheit

Taichi

Grundlagen der fernöstlichen Bewegungskunst

von  Frieder Anders, Wolfgang Höhn

Taiji (oder Tachi, T’ai Chi) ist ein Begriff der chinesischen Philosophie, der so viel wie das »Höchste Prinzip« bedeutet: die Einheit alles Seienden in der Polarität von Yin und Yang. Ursprünglich bezeichnete taiji den Firstbalken eines Hauses, der beide Dachhälften trägt, war aber auch der Name für den »Weltenpfeiler«, der Erde und Himmel verbindet. Taijiquan (Taichi Chuan) heißt die Kampf- und Bewegungskunst, die nach dem Prinzip des taiji aufgebaut ist.

In diesem Standardwerk sind Aufsätze versammelt, die die Grundlagen dieser Philosophie darstellen und die Wege, die darauf beruhen: Qigong (Chi Kung), Meditation, Kalligrafie und natürlich Taijiquan.

Ein Basisbuch für alle, die Taijiquan üben und ihre Kenntnisse erweitern wollen; die von Chinas »Innerer Kampfkunst« gehört haben und authentische Informationen suchen; für alle, denen der Grundgedanke der chinesischen Philosophie der »Stärke durch Nachgeben« sympathisch ist.
Taiji Großmeister Frieder Anders, geb. 1944, ist einer der bekanntesten Lehrer dieser Kunst in Deutschland. Er praktiziert Taiji seit 1973. 1980 Gründung der ersten Taiji-Schule in Deutschland, heute Taiji Akademie in Frankfurt am Main.


Wolfgang Höhn, geb. 1940, gehört zu den Pionieren von Taiji und Karate in Deutschland. Studium Geisteswissenschaften, Lehrtätigkeit in Japan, China und Iran, langjährige Tätigkeit als Übersetzer und Lektor, Betreuung von Katalogen für das MAK Frankfurt, lebt in Japan.

Schlagwörter: 
Taichi Chuan; Taiji; Taijiquan; Schattenboxen; Kampfkunst; Gesundheit; innere Kraft; chinesische Bewegungskunst; Qi; innere Energie; Lebensenergie; Zeitlupe; Entspannung; Siegen ohne zu kämpfen; chinesische Kultur; Daoismus; Qigong; C´hi kung; Erfahrungsberichte; chinesische Philosophie

»